Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Wolframs-Eschenbach | Eschenbach-Preisträger stehen fest

Foto: Symbolbild

Der Träger des diesjährigen Wolfram-von-Eschenbach-Preises ist der Nürnberger Autor und Publitzist Professor Dr. Hermann Glaser. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird am Dienstag durch den mittelfränkischen Bezirkstagspräsidenten Richard Bartsch in Wolframs-Eschenbach verliehen. Die drei Förderpreise zu je 5.000 Euro gehen an den Chorleiter und Dirigenten John Lidfors, der in Nürnberg und Fürth tätig ist, an den französischen Maler Benjamin Moravec, der in Nürnberg lebt und arbeitet und an den schwedischen Tänzer Max Zachrisson vom Ballett des Nürnberger Staatstheaters.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 661 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 786 Min.