Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Wohnungssuche auf der Bühne

Wie funktioniert die perfekte Wohnungssuche? Vor allem wenn sich zwei Pärchen darum streiten. Das zeigt das Toppler-Theater Rothenburg in seiner aktuellen Eigenproduktion „Drei Morde, Küche, Bad“ von Carsten Golbeck. Die Uraufführung feierte am Abend vor begeistertem Publikum Premiere. Es ist eine schwarze Komödie in der Themen wie Neid oder Missgunst eine Rolle spielen. Ein Abend, der aus den Fugen gerät, wenn es um die „Festung“ Wohnung geht. Regie führt die Berliner Regisseurin Katja Wolff.Die schwarze Komödie „Drei Morde, Küche, Bad“ läuft noch bis Ende August in Rothenburg. Ticketinfos gibt es unter toppler-theater.de.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 662 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 787 Min.