Radio Galaxy - Local
On Air

Wieder Enkeltrickbetrüger im Kreis Kronach unterwegs

Die Polizei warnt wieder eindringlich vor Enkeltrickbetrügern. Am Donnerstag wurde im Kreis Kronach vermehrt versucht, durch Anrufe an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Das Vorgehen ist immer das gleiche: am Telefon geben sich die Betrüger als Enkel oder Neffen aus und schildern den meist älteren Leuten eine finanzielle Notlage. Die Betrüger bitten dann um Bargeld. Die Polizei rät in solchen Fällen immer misstrauisch zu sein und keine Details zu finanziellen Verhältnissen preiszugeben.

 

zurück zur Übersicht

LK Ansbach | Wie geht es weiter bei ANregiomed? [mehr]

Starbullsfans werden Trikotsponsor! [mehr]

Roth | Drogenkurier geschnappt [mehr]

A6 | Spurwechsel mit Folgen [mehr]

Nürnberg | Herdplatte löst Feuer aus [mehr]

Im Landkreis Landshut zwischen Vilsbiburg und Gerz,

vor 70 Min.

, ... am Ortsausgang von Burgoberbach Richtung Claffheim, beidseitig

vor 145 Min.

Vilsbiburg, Frauensattlingerstraße,

vor 161 Min.

, ... in Gunzenhausen an der Hensoltshöhe, stadteinwärts

vor 235 Min.

, ... in Ansbach in der Karolinenstraße.

vor 252 Min.