Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall bei Neudrossenfeld

Mehrere Verletzte und einen hohen Sachschaden gab es am Samstagnachmittag (17.9.) bei einem schweren Verkehrsunfall bei Neudrossenfeld.  Ein 34-jähriger Bayreuther war mit seinem Auto auf der B85 - in der Kurve auf Höhe der Abzweigung nach Schwingen – ins Schleudern geraten und frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammengestoßen. Der Unfallverursacher verlor beim Aufprall das Bewusstsein, die Einsatzkräfte vor Ort gingen zunächst davon aus, dass er sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Seine Beifahrerin wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen im BMW kamen mit leichteren Blessuren davon. Die beiden Autos sind nur noch Schrott. Wie genau es zu dem Unfall hatte kommen können, ist noch unklar.   mso / Symbolbild: red

zurück zur Übersicht

Bewaffneter Überall auf Bäckerei in Gößweinstein - Neue Hinweise [mehr]

Forderung: Mehr Gehalt für Mitarbeiter von Fastfood-Ketten in Bayreuth [mehr]

Schadenersatz nach Zugunglück [mehr]

Unfall mit Rollerfahrer [mehr]

Schlechtes Wetter hat für Besucherendspurt gesorgt [mehr]

Im Landkreis Landshut auf der B299 in Weihmichl - ,

vor 10 Min.

Bei Landshut- Münchnerau Höhe Wampelmühle,

vor 49 Min.

, 10:45 B16 Höhe Manchinger Flughafen, Richtung Ernsgaden

vor 69 Min.

Im Landkreis Landshut in Aich Richtung Bonbruck,

vor 150 Min.

Im Landkreis Dingolfing-Landau in Wallersdorf in d,

vor 151 Min.