Radio Galaxy - Local
On Air

Uffenheim | Missglücktes Überholmanöver

Foto: Symbolbild

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 13 ist ein Mann ums Leben gekommen, sieben Menschen wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag zwischen der Anschlussstelle Gollhofen und der Ortschaft Oberickelsheim. Der Fahrer eines Kleinwagens geriet beim Überholen in den Gegenverkehr und stieß mit einem Sattelzug zusammen. Er starb noch am Unfallort. Das betroffene Teilstück der B13 musste stundenlang gesperrt werden. Die Aufräumarbeiten dauerten bis zum frühen Samstagmorgen.

zurück zur Übersicht

29-Jährige in Bamberg wegen Geldwäsche verurteilt [mehr]

Frau aus Rehau flüchtet vor Wildschweinen [mehr]

Zahl der Unfalltoten in Hof gestiegen [mehr]

Auf in die KO-Runde [mehr]

Unfallzahlen steigen [mehr]

, 12:40 Abstandsmessung auf der A9 Ri. Nürnberg, nach der Abfahrt Ingolstadt Nord

vor 11 Min.

, ... in Treuchtlingen in der Bürgermeister-Döbler-Allee an der Schule, 30er-Zone.

vor 33 Min.

, ...in Brodswinden in der Robert-Bosch-Straße

vor 34 Min.

In Furth am Edelmannsberg,

vor 51 Min.

Bamberg, am Babenbergerring

vor 61 Min.

Landshut, Luitpoldstraße,

vor 102 Min.

in Rengersdorf bei Eichendorf ,

vor 163 Min.

, 11:25 Uhr - Abstandsmessung in der Auffahrt A9 Ri. Ingolstadt, auf der Brücke Ri. Desching

vor 167 Min.

, ... zwischen Bad Windsheim und Uffenheim, in der Ortschaft Wiebelsheim, in beiden Richtungen.

vor 174 Min.

A9, Richtung Nürnberg kurz vor Bayreuth Nord  in der 100er Zone

vor 181 Min.