Radio Galaxy - Local
On Air

Tödlicher Unfall Nahe Autobahnauffahrt

Foto: Symbolbild

Wie die Polizei mitgeteilt hat, hat sich auf der B13 zwischen Gollhofen und der Auffahrt zur A7 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bislang ist nur bekannt, dass es einen Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gegeben hat, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde, außerdem gibt es auch mehrere Schwerverletzte. Die Fahrbahn ist in diesem Bereich aktuell noch voll gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet.

zurück zur Übersicht

29-Jährige in Bamberg wegen Geldwäsche verurteilt [mehr]

Frau aus Rehau flüchtet vor Wildschweinen [mehr]

Zahl der Unfalltoten in Hof gestiegen [mehr]

Auf in die KO-Runde [mehr]

Unfallzahlen steigen [mehr]

, 12:40 Abstandsmessung auf der A9 Ri. Nürnberg, nach der Abfahrt Ingolstadt Nord

vor 15 Min.

, ... in Treuchtlingen in der Bürgermeister-Döbler-Allee an der Schule, 30er-Zone.

vor 36 Min.

, ...in Brodswinden in der Robert-Bosch-Straße

vor 37 Min.

In Furth am Edelmannsberg,

vor 55 Min.

Bamberg, am Babenbergerring

vor 65 Min.

Landshut, Luitpoldstraße,

vor 106 Min.

in Rengersdorf bei Eichendorf ,

vor 166 Min.

, ... zwischen Bad Windsheim und Uffenheim, in der Ortschaft Wiebelsheim, in beiden Richtungen.

vor 177 Min.

A9, Richtung Nürnberg kurz vor Bayreuth Nord  in der 100er Zone

vor 185 Min.

Selb, in der Hofer Straße ? stadtauswärts ? am Hallenbad

vor 185 Min.