Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Streit zwischen Hundehaltern eskaliert: Platzwunde

logo-polizei-bayern.svg

In Stephanskirchen ist gestern ein Streit zwischen zwei Hundehaltern eskaliert. Die Beiden waren sich offenbar uneins, wer nun seinen Hund an die Leine nehmen soll. Einer der Hundehalter ging daraufhin auf den anderen los und schlug ihm mit der Faust auf die Stirn, so dass dieser eine Platzwunde erlitt.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 662 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 787 Min.