Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Spanner in Weißenstadt: Polizei sucht nach Zeugen

Im Fall des Spanners vom Weißenstädter See sucht die Polizei nach Zeugen. Ein unbekannter Mann hat Frauen mit seinem Handy auf der Damentoilette gefilmt. Eine Frau aus Helmbrechts ist darauf aufmerksam geworden, dass er das Handy über die Trennwand in die Nachbarkabine gehalten hat. Nachdem sie ihn zur Rede gestellt hat, ist er geflüchtet. Die Polizei ermittelt jetzt wegen „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs zur Bildaufnahmen“. Zeugen, die in der Nähe der Gaststätte „Seestern“ etwas beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei melden. Der Spanner soll etwa 30 Jahre alt sein, 1,70 Meter groß und schlank sein und schwarze Haare haben. Er hatte ein Samsung Handy. cs

zurück zur Übersicht

Bewaffneter Überall auf Bäckerei in Gößweinstein - Neue Hinweise [mehr]

Forderung: Mehr Gehalt für Mitarbeiter von Fastfood-Ketten in Bayreuth [mehr]

Schadenersatz nach Zugunglück [mehr]

Unfall mit Rollerfahrer [mehr]

Schlechtes Wetter hat für Besucherendspurt gesorgt [mehr]

Im Landkreis Landshut auf der B299 in Weihmichl - ,

vor 8 Min.

Bei Landshut- Münchnerau Höhe Wampelmühle,

vor 47 Min.

, 10:45 B16 Höhe Manchinger Flughafen, Richtung Ernsgaden

vor 67 Min.

Im Landkreis Landshut in Aich Richtung Bonbruck,

vor 148 Min.

Im Landkreis Dingolfing-Landau in Wallersdorf in d,

vor 148 Min.