Radio Galaxy - Local
On Air

Prozess Kurier vs. Landtagsverwaltung: Urteil am Vormittag

Muss der frühere Bayreuther Landtagsabgeordnete Walter Nadler offenlegen, welches Gehalt er dreizehn Jahre lang seiner Ehefrau bezahlt hat? Diese Frage wird am Donnerstag (24.11.) endgültig am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München geklärt. Am Vormittag soll das Urteil im Rechtsstreit zwischen dem Nordbayerischen Kurier und der Landtagsverwaltung fallen. Der Landtag mit seiner Präsidentin Barbara Stamm wehrt sich mit Händen und Füßen, bekannt zu geben, was Walter Nadlers Ehefrau als Sekretärin im Privathaus in Bayreuth verdient hat. Das sei alles schon längst überprüft und es gelte ja auch, Persönlichkeitsrechte zu wahren. Der Kurier mit seinem ehemaligen Chefredaktuer Joachim Braun aber meint, es gebe genügend Anlass, vor dem Hintergrund der so genannten Verwandtenaffäre nachzuhaken. Und die Zeitung verlangt Zahlen und Fakten. hm / Foto: dpa

zurück zur Übersicht

LK Ansbach | Wie geht es weiter bei ANregiomed? [mehr]

Starbullsfans werden Trikotsponsor! [mehr]

Roth | Drogenkurier geschnappt [mehr]

A6 | Spurwechsel mit Folgen [mehr]

Nürnberg | Herdplatte löst Feuer aus [mehr]

Im Landkreis Landshut zwischen Vilsbiburg und Gerz,

vor 71 Min.

, ... am Ortsausgang von Burgoberbach Richtung Claffheim, beidseitig

vor 145 Min.

Vilsbiburg, Frauensattlingerstraße,

vor 162 Min.

, ... in Gunzenhausen an der Hensoltshöhe, stadteinwärts

vor 235 Min.

, ... in Ansbach in der Karolinenstraße.

vor 252 Min.