Radio Galaxy - Local
On Air

ONE DIRECTION: Chartrekord in den USA

"One Direction" haben mit ihrem neuen Album "FOUR" in den USA Chartgeschichte geschrieben.

John Urbano / SONY

Der neue Longplayer der britischen Boyband ging dort nämlich direkt von Null auf Eins in den "Billboard"-Charts. Und damit sind die fünf Jungs die erste Band, die mit jedem ihrer vier bisher veröffentlichten Alben die Top Position in den US-Charts erreichen konnte.

"FOUR" von "One Direction" landete übrigens auch in Großbritannien, Kanada, Irland, Australien, Neuseeland, den Niederlanden, Belgien, Griechenland und Japan auf Platz eins der Charts. In Deutschland reichte es für die Boyband in der ersten Woche hingegen nur für Platz fünf.

(FIRSTNEWS)

zurück zur Übersicht

Versuchter Einbruch in Gaststätte [mehr]

Leiche in Asylbewerberheim gefunden [mehr]

Fußgänger schwer verletzt [mehr]

Ladendiebe in Bayreuth geschnappt [mehr]

Spitzenspiel für Volleyballer [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.