Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Obernzenn | Obernzenn steckt die Köpfe zusammen

Foto: Symbolbild

Nachdem die Gemeinde Flachslanden eine Resolution für Unwetteropfer verabschiedet hat, beschäftigt sich auch Obernzenn mit diesem Thema. In einer nicht-öffentlichen Sitzung wird heute Abend diskutiert, ob die Gemeinde ebenfalls so eine Forderung ausarbeiten soll. Flachslanden fordert in dem Verfahren eine Gleichbehandlung der mittelfränkischen Unwetteropfer mit denen in Niederbayern. Vor allem im Landkreis Rottal-Inn gibt es mehr Zuschüsse vom Freistaat als in den Landkreisen Ansbach und Neustadt/Aisch- Bad Windsheim. Denn im Bezug als finanzielle Hilfe wird zwischen einer Katastrophe und einer Großschadenslage unterschieden. Letzteres treffe auf Mittelfranken zu.

zurück zur Übersicht

Sensationserfolg für FCI [mehr]

Gleich zwei Geisterfahrer haben die Polizei in der Nacht in der Region Bamberg-Forchheim beschäftigt. [mehr]

Große Ehre für Patrick Heckmann von Brose Bamberg. [mehr]

Freies WLAN für Hof. [mehr]

Bankräuber gefasst. [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.