Radio Galaxy - Local
On Air

Nürnberg | Wohnungsbrand mit mehreren Verletzten

Foto: Symbolbild

Eine umgefallene Öllampe hat in der Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses in Nürnberg einen schweren Brand ausgelöst. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Freitagabend eintrafen, schlugen bereits bis zu 3 Meter hohe Flammen aus der Wohnung. Das gesamte Haus musste evakuiert werden, die Bewohner in den oberen Stockwerken wurden über eine Drehleiter und tragbaren Leitern gerettet. Der 52-jährige Mieter der Erdgeschosswohnung erlitt schwere Brandverletzungen. 10 Weitere Bewohner des Hauses mussten wegen Rauchvergiftungen behandelt werden. Das gesamte Anwesen ist unbewohnbar, es entstand ein Schaden von ca. 250.000 Euro.

zurück zur Übersicht

29-Jährige in Bamberg wegen Geldwäsche verurteilt [mehr]

Frau aus Rehau flüchtet vor Wildschweinen [mehr]

Zahl der Unfalltoten in Hof gestiegen [mehr]

Auf in die KO-Runde [mehr]

Unfallzahlen steigen [mehr]

, 12:40 Abstandsmessung auf der A9 Ri. Nürnberg, nach der Abfahrt Ingolstadt Nord

vor 13 Min.

, ... in Treuchtlingen in der Bürgermeister-Döbler-Allee an der Schule, 30er-Zone.

vor 35 Min.

, ...in Brodswinden in der Robert-Bosch-Straße

vor 36 Min.

In Furth am Edelmannsberg,

vor 53 Min.

Bamberg, am Babenbergerring

vor 63 Min.

Landshut, Luitpoldstraße,

vor 104 Min.

in Rengersdorf bei Eichendorf ,

vor 165 Min.

, ... zwischen Bad Windsheim und Uffenheim, in der Ortschaft Wiebelsheim, in beiden Richtungen.

vor 176 Min.

A9, Richtung Nürnberg kurz vor Bayreuth Nord  in der 100er Zone

vor 183 Min.

Selb, in der Hofer Straße ? stadtauswärts ? am Hallenbad

vor 183 Min.