Radio Galaxy - Local
On Air

Nürnberg | Tafel wegen Überlastung geschlossen

Die Nürnberger Tafel wird am Montag vorerst keine ihrer 6 Ausgabestellen mehr öffnen. Der Grund ist Überlasung. Am Mittwoch ist bereits die komplette Vorstandschaft der Tafel zurückgetreten. Schon lange stößt der Verein mit seinen 150 ehrenamtlichen Helfern personell und organisatorisch an seine Grenzen. Bis zu 100 Stunden pro Woche habe der 1. Vorsitzende Hermann Rupprecht für die Nürnberger Tafel investiert, hieß es. 25.000 Tonnen Lebensmittel, müssen gelagert und ausgeben werden. Das können die Ehrenamtlichen nicht mehr stemmen. Jetzt soll ein professioneller Träger gefunden werden.

zurück zur Übersicht

Stundenlange Vollsperrung der B303 [mehr]

Gunzenhausen | Polizeiaufgebot in Gunzenhausen [mehr]

Eichstätt: THW wagt den Brückenschlag [mehr]

Ingolstadt: zwei Rollerfahrer verletzt [mehr]

Pfaffenhofen : Vandalismus in der Postfiliale [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.