Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Nürnberg | Rentner kann sich nicht erinnern

Foto: Symbolbild

Er soll seinen Nachbarn mit einem Créme-brûlée-Brenner angezündet haben: In dem Prozess vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth geht es um versuchten Mord. Der 63-jährige Angeklagte könne sich aber an die Tat im Januar nicht erinnern, so die Anwältin des Mannes heute zum Prozessauftakt. Als Grund wird eine Chromosomenstörung angegeben. Sie könne den 63-jährigen in eine Art Rauschzustand versetzt haben. Laut Anklage haben die beiden Männer im Vorfeld monatelang um eine geschnittene Hecke gestritten. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Unterbringung des Angeklagten in einer psychiatrischen Klinik.

zurück zur Übersicht

ERC Ingolstadt: Toller Sieg in Mannheim [mehr]

Medi Bayreuth gewinnt 84:76 gegen Göttingen [mehr]

Eichstätt: Pilgerfahrten nach Rom und Lourdes [mehr]

Bahnstrecke ab Samstagnachmittag wieder frei [mehr]

Nürnberg: Verwirrter löst Polizeieinsatz aus [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.