Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Nürnberg | Auswirkungen noch unklar

Foto: Symbolbild

Die Fluggesellschaft "Air Berlin" will drastisch sparen. Bis zu 1.200 Mitarbeiter verlieren wohl ihren Job. Ein Teil ihrer Flotte soll an Lufthansa abgegeben werden. Ob die Maßnahmen auch der "Albrecht Dürer Airport Nürnberg" spürt - Da herrscht laut Pressesprecherin Stefanie Schmids noch Ungewissheit. Rund ein Drittel aller Passagiere fliegen dort mit "Air Berlin".

zurück zur Übersicht

Starbulls holen sich 8 zu 2-Klatsche in Frankfurt ab [mehr]

Bundespräsidentenwahl: Bezirk Kufstein stimmt für Hofer [mehr]

EHC Bayreuth am Wochenende ohne Punkte [mehr]

ERC Ingolstadt gewinnt nach Verlängerung gegen Tabellenletzten [mehr]

Jäger an der Kampenwand abgestürzt [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.