Radio Galaxy - Local
On Air

Markt Erlbach | Fast 24.000 Euro Schaden wegen einem Tier

Foto: Symbolbild

Zwei Leichtverletzte und rund 24.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls Mittwochmittag im Markt Erlbacher Ortsteil Eschenbach. Eine 19-jährige Fahranfängerin musste nach eigenen Angaben in der Fürther Straße einem Tier ausweichen, das die Fahrbahn überquerte. Sie lenkt nach links und stößt mit einem entgegenkommenden LKW mit Hänger zusammen. Dadurch kommt der Lastwagen von der Straße ab und landet in einem Gartenzaun. Der Anhänger kommt quer auf der Fahrbahn zum stehen und blockiert die vielbefahrene Staatsstraße. Die Bergungsarbeiten dauerten ca. eine Stunde.

zurück zur Übersicht

LK Ansbach | Wie geht es weiter bei ANregiomed? [mehr]

Starbullsfans werden Trikotsponsor! [mehr]

Roth | Drogenkurier geschnappt [mehr]

A6 | Spurwechsel mit Folgen [mehr]

Nürnberg | Herdplatte löst Feuer aus [mehr]

Im Landkreis Landshut zwischen Vilsbiburg und Gerz,

vor 71 Min.

, ... am Ortsausgang von Burgoberbach Richtung Claffheim, beidseitig

vor 145 Min.

Vilsbiburg, Frauensattlingerstraße,

vor 162 Min.

, ... in Gunzenhausen an der Hensoltshöhe, stadteinwärts

vor 235 Min.

, ... in Ansbach in der Karolinenstraße.

vor 252 Min.