Radio Galaxy - Local
On Air

Leutershausen | Symposium über Flugpionier Weißkopf

Foto: Symbolbild

Im Oktober soll es zum Streit über den ersten bemannten, motorisierten Flug in der Geschichte der Menschheit ein Symposium in München geben. Internationale Experten wollen dabei erneut der Frage nachgehen, ob dem Mittelfranken Gustav Weißkopf noch vor den amerkanischen Gebrüdern Wright der erste Motorflug gelungen ist. Schon 1901, zwei Jahre vor den Brüdern, soll Weißkopf in den USA Testflüge absolviert haben. Wie berichtet, beschäftigt sich mit dem jahrzehntelangen Streit auch eine Dokumentation in der ZDF-Reihe "Terra X" am 24. Juli.

zurück zur Übersicht

29-Jährige in Bamberg wegen Geldwäsche verurteilt [mehr]

Frau aus Rehau flüchtet vor Wildschweinen [mehr]

Zahl der Unfalltoten in Hof gestiegen [mehr]

Auf in die KO-Runde [mehr]

Unfallzahlen steigen [mehr]

, 12:40 Abstandsmessung auf der A9 Ri. Nürnberg, nach der Abfahrt Ingolstadt Nord

vor 17 Min.

, ... in Treuchtlingen in der Bürgermeister-Döbler-Allee an der Schule, 30er-Zone.

vor 39 Min.

, ...in Brodswinden in der Robert-Bosch-Straße

vor 40 Min.

In Furth am Edelmannsberg,

vor 57 Min.

Bamberg, am Babenbergerring

vor 67 Min.

Landshut, Luitpoldstraße,

vor 108 Min.

in Rengersdorf bei Eichendorf ,

vor 168 Min.

, ... zwischen Bad Windsheim und Uffenheim, in der Ortschaft Wiebelsheim, in beiden Richtungen.

vor 180 Min.

A9, Richtung Nürnberg kurz vor Bayreuth Nord  in der 100er Zone

vor 187 Min.

Selb, in der Hofer Straße ? stadtauswärts ? am Hallenbad

vor 187 Min.