Radio Galaxy - Local
On Air

Konzept für Elektromobilität im Landkreis Bayreuth

Wie kann sich der Landkreis Bayreuth am besten vorbereiten, sollte es in den nächsten Jahren tatsächlich zu einer rasanten Ausweitung der Elektromobilität kommen? Mit dieser Frage haben sich heute im Landratsamt rund 50 Kreisräte, Bürgermeister und Vertreter zahlreicher Verbände befasst. Noch weiß keiner, wie schnell es gehen wird mit den Elektroautos. Immerhin wünscht die Bundesregierung ja aber, dass bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos zugelassen sind. Wichtig ist, dass der Landkreis die Entwicklung nicht verschläft. In etwa fünf Monaten soll jetzt ein Konzept vorliegen. Dabei geht es nicht nur um Stromtankstellen. Es geht auch um neue Nutzungsmöglichkeiten und um Infrastruktur. Denn Elektromobilität heißt auch: Es kommen die selbstfahrenden Autos, es kommen neue Formen von CarSharing, es kommt ein anderer ÖPNV... ein brauchbares Konzept ist dringend notwendig.   HM / Bild: Landkreis Bayreuth

zurück zur Übersicht

LK Ansbach | Wie geht es weiter bei ANregiomed? [mehr]

Starbullsfans werden Trikotsponsor! [mehr]

Roth | Drogenkurier geschnappt [mehr]

A6 | Spurwechsel mit Folgen [mehr]

Nürnberg | Herdplatte löst Feuer aus [mehr]

Im Landkreis Landshut zwischen Vilsbiburg und Gerz,

vor 70 Min.

, ... am Ortsausgang von Burgoberbach Richtung Claffheim, beidseitig

vor 145 Min.

Vilsbiburg, Frauensattlingerstraße,

vor 161 Min.

, ... in Gunzenhausen an der Hensoltshöhe, stadteinwärts

vor 235 Min.

, ... in Ansbach in der Karolinenstraße.

vor 252 Min.