Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

JENNIFER LOPEZ: Unfallfahrer verurteilt

Der betrunkene Fahrer, der Jennifer Lopez‘ Wagen gerammt hat, ist verurteilt worden.

Alexei Hay / SONI BMG

Ende September 2014 saß die Sängerin mit ihren Zwillingen sowie Leah Remini und deren Tochter im Auto und wartete an einer Ampel, als ein Mann in ihr Heck krachte. Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt, der Mann kurze Zeit später wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Fahrerflucht festgenommen. Wie "contactmusic.com" berichtet, fiel gestern (25.03.) das Urteil in einem Gericht in Los Angeles. Der Angeklagte, der die Aussage verweigerte, wurde er zu drei Jahren auf Bewährung und einem Alkoholentzug verurteilt.

Jennifer Lopez schrieb damals (27.09.) auf "Instagram": "Halten an einer Ampel, sind gut drauf, bevor ein betrunkener Idiot auf meinen neuen Wagen auffährt!!! Gott sei Dank sind alle okay!!!"

(FIRSTNEWS)

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 424 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 549 Min.