Radio Galaxy - Local
On Air

Ingolstadt: Vogelgrippe-Verdacht bestätigt

Nach Neuburg jetzt auch Ingolstadt: Der Vogelgrippeverdachtsfall wurde bestätigt. Das haben die Laboruntersuchungen ergeben. Demnach war die vergangene Woche an der Staustufe aufgefundene tote Ente mit dem H5N8-Virus infiziert.  Auch der tote Schwan aus dem Stausee bei Bertoldsheim war an der Vogelgrippe gestorben. Allerdings: Weitere Fälle sind bisher nicht bekannt geworden. Für alle Besitzer von […]

zurück zur Übersicht

LK Ansbach | Wie geht es weiter bei ANregiomed? [mehr]

Starbullsfans werden Trikotsponsor! [mehr]

Roth | Drogenkurier geschnappt [mehr]

A6 | Spurwechsel mit Folgen [mehr]

Nürnberg | Herdplatte löst Feuer aus [mehr]

Im Landkreis Landshut zwischen Vilsbiburg und Gerz,

vor 71 Min.

, ... am Ortsausgang von Burgoberbach Richtung Claffheim, beidseitig

vor 146 Min.

Vilsbiburg, Frauensattlingerstraße,

vor 162 Min.

, ... in Gunzenhausen an der Hensoltshöhe, stadteinwärts

vor 236 Min.

, ... in Ansbach in der Karolinenstraße.

vor 253 Min.