Radio Galaxy - Local
On Air

Ingolstadt: Fehlalarm mit großer Wirkung

Großes Aufgebot an der überschwemmten Donaubühne in Ingolstadt. Heute Nachmittag ging bei der Integrierten Leitstelle die Meldung ein, dass sich ein Mensch im Fluss befinden würde. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Auch ein Hubschrauber kreiste über der Donau. Letztendlich stellte sich heraus: Es war falscher Alarm.

zurück zur Übersicht

Stundenlange Vollsperrung der B303 [mehr]

Gunzenhausen | Polizeiaufgebot in Gunzenhausen [mehr]

Eichstätt: THW wagt den Brückenschlag [mehr]

Ingolstadt: zwei Rollerfahrer verletzt [mehr]

Pfaffenhofen : Vandalismus in der Postfiliale [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.