Radio Galaxy - Local
On Air

Gunzenhausen | Wunden lecken nach dem BREXIT

Foto: Symbolbild

Einen Tag nach dem beschlossenen Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union bleibt die Erschütterung groß. Doch der langjährige Europaparlamentarier Ingo Friedrich aus Gunzenhausen sieht auch eine Chance. Die bisherige Struktur der EU müsse auf den Prüfstand. Korrekturen bei der Bürgernähe und der Konzentration auf das Wesentliche seien unverzichtbar. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner betont, mit Blick auf den BREXIT, die Bedeutung des Mittelstands als Stütze der heimischen Wirtschaft. Sie war Gast auf dem 150-jährigen Jubiläum der „Carl Ulrich GmbH" in Gunzenhausen.  

zurück zur Übersicht

29-Jährige in Bamberg wegen Geldwäsche verurteilt [mehr]

Frau aus Rehau flüchtet vor Wildschweinen [mehr]

Zahl der Unfalltoten in Hof gestiegen [mehr]

Auf in die KO-Runde [mehr]

Unfallzahlen steigen [mehr]

, 12:40 Abstandsmessung auf der A9 Ri. Nürnberg, nach der Abfahrt Ingolstadt Nord

vor 14 Min.

, ... in Treuchtlingen in der Bürgermeister-Döbler-Allee an der Schule, 30er-Zone.

vor 36 Min.

, ...in Brodswinden in der Robert-Bosch-Straße

vor 37 Min.

In Furth am Edelmannsberg,

vor 54 Min.

Bamberg, am Babenbergerring

vor 64 Min.

Landshut, Luitpoldstraße,

vor 105 Min.

in Rengersdorf bei Eichendorf ,

vor 166 Min.

, ... zwischen Bad Windsheim und Uffenheim, in der Ortschaft Wiebelsheim, in beiden Richtungen.

vor 177 Min.

A9, Richtung Nürnberg kurz vor Bayreuth Nord  in der 100er Zone

vor 184 Min.

Selb, in der Hofer Straße ? stadtauswärts ? am Hallenbad

vor 184 Min.