Radio Galaxy - Local
On Air

Georgensgmünd | Haftbefehl gegen Todesschützen erlassen

Foto: Symbolbild

Heute wurde in Georgensgmünd im Haus des sogenannten Reichsbürgers die Spurensicherung fortgesetzt. Die Ermittlungen sind noch nicht komplett abgeschlossen. Gegen den 49-jährigen Schützen wurde jetzt wegen Mordes in Tateinheit mit versuchtem Mord und gefährlicher Körperverletzung Haftbefehl erlassen. Die Bayerische Polizei wird bis zur Beerdigung ihres nach dem Einsatz verstorbenen Kollegen Trauerflor tragen. Ab morgen Mittag liegt in der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte auch ein Kondolenzbuch für die Öffentlichkeit aus.

zurück zur Übersicht

Ingolstadt: FCI verliert auf Schalke [mehr]

Versuchter Einbruch in Gaststätte [mehr]

Leiche in Asylbewerberheim gefunden [mehr]

Fußgänger schwer verletzt [mehr]

Ladendiebe in Bayreuth geschnappt [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.