Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Frau hinterlässt Coburger Tierheim ihr Erbe

Eine großzügige Spende ermöglicht den Ausbau des Coburger Tierheims. Wie vor kurzem bekannt wurde, hat eine Frau dem Tierheim ihr Erbe hinterlassen. Die Einrichtung braucht dringend eine Quarantäne- und Krankenstation für Hunde und Katzen. Die Kosten dafür werden auf eine Viertelmillion Euro geschätzt. Bisher muss das Tierheim auf der Brandensteinsebene mit drei Quarantäneräumen klarkommen. Vor allem für die vielen – teilweise kranken – Katzen, die im Tierheim landen, reicht das nicht aus.

 

zurück zur Übersicht

Bewaffneter Überall auf Bäckerei in Gößweinstein - Neue Hinweise [mehr]

Forderung: Mehr Gehalt für Mitarbeiter von Fastfood-Ketten in Bayreuth [mehr]

Schadenersatz nach Zugunglück [mehr]

Unfall mit Rollerfahrer [mehr]

Schlechtes Wetter hat für Besucherendspurt gesorgt [mehr]

Im Landkreis Landshut auf der B299 in Weihmichl - ,

vor 8 Min.

Bei Landshut- Münchnerau Höhe Wampelmühle,

vor 46 Min.

, 10:45 B16 Höhe Manchinger Flughafen, Richtung Ernsgaden

vor 67 Min.

Im Landkreis Landshut in Aich Richtung Bonbruck,

vor 147 Min.

Im Landkreis Dingolfing-Landau in Wallersdorf in d,

vor 148 Min.