Radio Galaxy - Local
On Air

Franken-Sachsen-Magistrale vor dem Durchbruch?

Möglicherweise steht die Franken-Sachsen-Magistrale vor dem Durchbruch. Wie das Bayreuther Rathaus mitteilt, rückt der Lückenschluss der Elektrifizierung näher. Bei der jüngsten Sitzung der Interessengemeinschaft Elektrifizierung Nürnberg-Bayreuth hieß es, die Vorplanungen für die Modernisierung auf dem 125 Kilometer langen Strecke zwischen Nürnberg und Marktredwitz würden in Kürze beginnen. Ein Ausbau werde absehbar, wenn das Vorhaben wieder im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans verankert werde. Darüber wird der Deutsche Bundestag noch in diesem Jahr entscheiden. Die Interessengemeinschaft fordert in einem Positiospapier unter anderem die Anbindung der Stadt Bayreuth an das elektrifizierte Schienennetz mit einem zweiten Gleis nach Schnabelwaid. stk / Foto: red

zurück zur Übersicht

Ingolstadt: Fortsetzung im Anastasia-Prozess [mehr]

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.