Radio Galaxy - Local
On Air

Feuchtwangen | Neue Heizung fürs Freibad

Foto: Symbolbild

Das Feuchtwanger Freibad soll eine neue Heizung bekommen. Mit der vorhandenen Anlage erwärme sich das Wasser im Frühjahr nur sehr langsam, so der Umweltreferent Ralf Hübsch. Das sei auch in den vergangenen Jahren schon im Stadtrat angemahnt worden. Der Umweltausschuss ist einstimmig für eine neue Heizanlage. Bevor allerdings mit dem Einbau begonnen werden kann, ist erst einmal eine Untersuchung nötig, um zu prüfen, welche Technologie dafür in Frage kommt. Das könnte im Rahmen einer Bachelor-Arbeit eines Triesdorfer Studenten laufen. In welchem Zeitraum das passieren soll, ist aber noch unklar.

zurück zur Übersicht

Ingolstadt: FCI verliert auf Schalke [mehr]

Versuchter Einbruch in Gaststätte [mehr]

Leiche in Asylbewerberheim gefunden [mehr]

Fußgänger schwer verletzt [mehr]

Ladendiebe in Bayreuth geschnappt [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.