Radio Galaxy - Local
On Air

Feuchtwangen | Aufregung nach Gasunfall

Mittwochabend haben mehrere Feuchtwanger vorübergehend ihre Wohungen verlassen müssen. Schuld war ein Gasunfall in der Ringstraße. Kurz vor 19:30 Uhr wird bei Baggerarbeiten der Verschlussstopfen einer Erdgasleitung beschädigt. Gas tritt aus. Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Feuchtwangen kommen. Sie sperren den Bereich weiträumig ab. Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen. Gut eine Stunde dauert es, dann ist der Schaden behoben.

zurück zur Übersicht

ERC Ingolstadt besiegt Köln [mehr]

Fürth | Linienbus übersehen [mehr]

Ermittlungen nach der Tat von Eiselfing gehen weiter [mehr]

Nürnberg | Max-Morlock-Stadion könnte bald kommen [mehr]

Dentlein | Auto landet im Graben [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.