Radio Galaxy - Local
On Air

Ein betrunkener Mann ist gestern Nachmittag im Hofer Bahnhof völlig ausgerastet

In der Toilette hatte der 46-Jährige erst eine Frau geschlagen, dann noch einen alarmierten Bundespolizisten. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Angreifer zur Dienststelle gebracht werden. Warum er die Frau in der Bahnhofstoilette geschlagen hat, konnte die Polizei nicht klären. Seinen Alkoholpegel allerdings schon: 1,8 Promille. Er bekommt nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

zurück zur Übersicht

Ingolstadt: Fortsetzung im Anastasia-Prozess [mehr]

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.