Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

A9 bei Bayreuth stand nach Starkregen unter Wasser

Starker Regen hat es den Autofahrerin im Raum Bayreuth am Nachmittag (8.6.) schwer gemacht. Die A9 zwischen Bayreuth-Süd und Bayreuth-Nord stand kurzzeitig unter Wasser. Genauso die Staatsstraße zwischen dem Allersdorfer Kreisel und Untersteinach. Zahlreiche Mainwelle-Hörer meldeten und am Nachmittag „Land unter“, zum Beispiel in Goldkronach und Marktschorgast. Teilweise kam der Verkehr zum Erliegen. Bei Obernsees ist während des Unwetters ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Die Staatsstraße war halbseitig blockiert. Auch dort hat es Verkehrsbehinderungen gegeben. mso / Foto: red

zurück zur Übersicht

Bewaffneter Überall auf Bäckerei in Gößweinstein - Neue Hinweise [mehr]

Forderung: Mehr Gehalt für Mitarbeiter von Fastfood-Ketten in Bayreuth [mehr]

Schadenersatz nach Zugunglück [mehr]

Unfall mit Rollerfahrer [mehr]

Schlechtes Wetter hat für Besucherendspurt gesorgt [mehr]

Im Landkreis Landshut auf der B299 in Weihmichl - ,

vor 6 Min.

Bei Landshut- Münchnerau Höhe Wampelmühle,

vor 45 Min.

, 10:45 B16 Höhe Manchinger Flughafen, Richtung Ernsgaden

vor 65 Min.

, 09:05 Uhr - Wackerstein, Richtung Ingolstadt

vor 122 Min.

Im Landkreis Landshut in Aich Richtung Bonbruck,

vor 146 Min.

Im Landkreis Dingolfing-Landau in Wallersdorf in d,

vor 147 Min.